Echtzeit

Der Begriff Echtzeit beschreibt primär das unmittelbare Rendering der 3D-Darstellung. Wenn dann die Bilder mit einer akzeptablen Frequenz, im Idealfall 25Hz, dargestellt werden können, hat der Betrachter die Möglichkeit, sich in Echtzeit durch die 3D-Szenerie zu bewegen. Mit Hilfe dieser Technik lassen sich auch virtuelle Realitäten (siehe Virtual Reality) gestalten.