Compositing

Oft werden die unterschiedlichen Elemente einer Szene einzeln berechnet und dann in der Postproduktion zusammengefügt oder englisch „composed“. Dadurch können die Bestandteile der Visualisierung getrennt behandelt werden. Ein typischer Anwendungsfall in der Architekturvisualisierung ist zum Beispiel die Fassadenfarbe auf die dann leicht Einfluss genommen werden kann.

Auch andere Elemente, wie Pflanzen, Menschen oder Fahrzeuge, können so im Compositing integriert werden.