3D Animation – bewegte Begeisterung

Animationen machen Architektur erlebbar.

Faszinieren Sie Ihre Kunden. Präsentieren Sie Ihr Projekt mit einer einzigartigen Story. So entsteht eine emotionale 3D Animation, welche die Inhalte spannend verpackt.

Was ist eine 3D Animation?

Damit ist die Bewegung (Animation) von einem oder mehreren Körpern in einem dreidimensionalen Raum gemeint. Wie bei anderen Formen von Bewegtbild, setzt sich die Animation aus einer Vielzahl von Einzelbildern zusammen. Bei 25 oder mehr Einzelbildern pro Sekunde (fps – frames per second) erscheinen diese als flüssige Sequenz, die in Form einer Videodatei gespeichert wird.

Zum Portfolio Animation
Unsere Leistungen im Bereich Virtual Reality

Wie funktioniert eine 3D Animation?

Mithilfe spezieller Software (den Animationsprogrammen wie bspw. 3ds Max) werden reale Objekte und deren physikalische Eigenschaften in einer virtuellen Umgebung nachgebildet: von der Leuchtkraft bis hin zum Bewegungsverhalten – ein einfaches Beispiel wäre ein Ball, der auf einem Boden auf- und physikalisch korrekt von diesem abprallt.

Moderne 3D Animationsprogramme vermögen einiges mehr zu leisten. Je nach Komplexitätsgrad benötigt die Erstellung jedoch Zeit: Das Berechnen eines einzigen Bildes (das sog. Rendern) kann bei entsprechenden vielen Bilddetails mehrere Minuten bis Stunden dauern. Ausgehend davon, dass pro Sekunde mindestens 25 Bilder dargestellt werden sollen, ergibt sich bei einem Clip von einigen Minuten Spieldauer schnell eine reine Berechnungszeit von mehreren Tagen!

Das Ergebnis ist dann aber auch beeindruckend. Mit der Animationstechnik von heute erschaffen wir virtuelle Welten, ganz nach Ihren Vorgaben und Vorstellungen.

Anwendungsbereiche der 3D Animation

Dreidimensionale Animationstechniken bilden nicht nur die Grundlage für Shrek, die Minions und andere moderne Trickfilmhelden. Auch unterhalb von Spielfilmlänge offenbart sich ein immenses Spektrum an Einsatz- und Ausgestaltungsmöglichkeiten für die 3D Animation.

Die heutige Animationssoftware erlaubt es virtuelle Welten in fotorealistischer Qualität zu generieren. Oder aussagekräftige, schematische Darstellungen zu erstellen, auf das Wesentliche reduziert.

Die Vielseitigkeit der Technik erschließt eine Vielzahl von Anwendungsgebieten für dreidimensionale Animationen:

  • Von der plastischen Visualisierung von dynamischen Prozessen (etwa der Bewegung von Flüssigkeiten in einem Leitungssystem)
  • bis hin zur Modellerstellung für neue Produkte. So können Sie beispielsweise Automobil-Prototypen bereits in der frühen Konzeptionsphase mit all ihren technischen Details in Augenschein nehmen.
  • Architekten wiederum haben die Möglichkeit, ihre Visionen in überzeugende Bilder umzusetzen. So begeistern Sie Ihre Investoren.
  • In der Werbung und im Marketing spielen sie z. B. in Form von Imagefilmen oder Werbespots eine große Rolle.
  • Ebenso im Bildungsbereich, wo sie zur Erklärung von Zusammenhängen aus Wissenschaft und Technik dienen. Und das waren nur zwei populäre Bereiche. Im Grunde existieren Grenzen in Bezug auf die 3D Animation nur im Kopf.
Renderfarm für 3D Animation und 3D Visualisierung | ALDINGER+WOLF

Technik und Arbeitsablauf

Um überzeugende Animationen zu erstellen, benötigt man hochwertige Technik. Softwareseitig kommen bei uns erprobte Programme wie 3ds Max zum Einsatz, mit denen sich virtuelle Umgebungen effizient gestalten lassen. Ausgefeilte Render-Plugins wie VRay sorgen dann mit ihrer Vielzahl an Effekten für einen fotorealistischen Look. Als Visualisierungshardware dienen Grafikworkstations auf dem jeweils neuesten Stand der Technik in Kombination mit unserer hausinternen Renderfarm.

Technische Möglichkeiten bedeuten allerdings wenig ohne Ideen. 3D Animation ist ein kreativer Prozess, der bei uns in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgt.

Konzeption

Bevor es um die Gestaltung am Computer geht, braucht es ein Konzept. Was soll die Animation bezwecken – was für eine Geschichte möchten Sie erzählen?

Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen Drehbücher bzw. Storyboards, auf deren Basis Ihre Vorstellungen später in bewegte Bilder übersetzt werden. In der Storyboard-Phase erstellen wir Skizzen und Texterläuterungen. Anhand derer können Sie kontrollieren, ob unsere Vorstellungen mit Ihren Ideen übereinstimmen.

Gerne können Sie uns bestehende CAD-Dateien (bspw. im dwg-Format) zur Verfügung stellen, die wir aufbereiten und als Objekte in die entstehende 3D Animation integrieren. Auf diesem Wege teilen Sie uns Ihre Informationen, etwa zum Aussehen Ihrer (geplanten) Produkte, in einem maximalen Detailgrad mit – und stellen somit sicher, dass das Resultat genau Ihren Vorstellungen entspricht.

Je besser Ihre Daten – desto schneller sind wir.

Umsetzung der 3D Animation

Bei der Modellierung setzen wir Ihre Modelle mit weiteren Objekten und Hintergründen Schritt für Schritt zu einer virtuellen Szenerie zusammen. Zunächst erfolgt der Prozess im Groben, in Form von einfachen Drahtgittermodellen (Wireframe), welche die Geometrie definieren. Steht erst das virtuelle Grundgerüst, geht es an die „Tapezierung“: Texturen sorgen dafür, dass aus einem Quader z.B. ein formschöner Aktenkoffer wird. Und durch die Festlegung der Textureigenschaften glänzt der braune Lederbezug des modellierten Luxussportwagens matt im Licht der Morgensonne, die unsere Software physikalisch korrekt berechnet.

Sobald die Szenerie in Form eines statischen 3D-Modells festgelegt ist, kommt die Bewegung hinzu. Über eine Zeitleiste hinweg können wir dreidimensionale Objekte und Lichtquellen sowie die Betrachtungsposition gezielt verschieben, um ein Bewegtbild zu generieren. Jedes einzelne Bild unterscheidet sich vom vorhergehenden nur ein wenig, aber bei 25 Bildern pro Sekunde entstehen aus vielen Einzelbildern flüssige Bewegungen. Die Berechnung der einzelnen Bilder schließt den Animationsprozess ab.

Abschließend veredeln wir das Video in der Postproduktion. Bei virtuellen Szenerien können etwa gezielt Unschärfeeffekte oder Körnungen hinzugerechnet werden, um dem Ganzen einen cineastischen Look zu verpassen. Ebenso kann man bewegte Modelle (z. B. ein Auto) in die real abgefilmte Umgebung einer innerstädtischen Straße einfügen. In diesem letzten Schritt kommen auch Musik, Geräusche und Soundeffekte hinzu.

3D Animation Stuttgart 21 »Neubaustrecke Stuttgart-Ulm« | ALDINGEr+WOLF
Neubaustrecke Stuttgart-Ulm | Stuttgart 21

Mit ALDINGER+WOLF
virtuelle Welten erschaffen

Im Bereich der 3D Animation greifen wir auf einen reichhaltigen, über 20 Jahre gewachsenen Erfahrungsschatz zurück, von dem Sie profitieren!

Wir vereinen in unserem Team Spezialisten aus sämtlichen relevanten Bereichen: technisches Know-How vom 3D Artist bis hin zum Ingenieur. Kompetente Projektverantwortliche koordinieren den Einsatz unserer Experten und sorgen für den engen Kontakt zu Ihnen. So liefern wir Resultate, die exakt Ihren Vorstellungen entsprechen und diese noch übertreffen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer zeitnahen und dabei ebenso kosteneffizienten Umsetzung. Alles passiert bei uns in-house. So greifen wir für die Umwandlung vom 3D-Modell zur Videodatei auf unsere eigene Farm von Hochleistungs-Workstations zurück. Gleichzeitig haben Sie jederzeit die Möglichkeit auf einen preisgekrönten Kaffee zur Abstimmung persönlich vorbeizukommen.

Rufen Sie uns an unter ✆ 0800 782 39 39 0 oder schreiben Sie uns eine